2019

 

Landestheater Neustrelitz,27.11.2019

DER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCH

Bühne und Kostüm///Regie: Maya Fanke

 

Staatstheater Stuttgart,20.10.2019

DER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCH

Bühne: Monika Frenz; Kostüme: Gwendolyn Bahr/// Regie: Patricia Benecke

 

Theater Regensburg,28.09.2019

DIE BRÜDER LÖWENHERZ (Astrid Lindgren)

Bühne und Kostüm /// Regie: Harry Fuhrmann

 

Theater Kanton Zürich,05.09.2019

DER JUNGE MIT DEM KOFFER 

Bühne und Bühne /// Regie: Johanna Böckli

 

Theater Kanton Zürich, 14.03.2019

EIN VOLKSFEIND (Henrik Ibsen)

Bühne und Kostüm/// Regie: Kay Neumann

 

Landestheater Neustrelitz,09.02.2019

NATHAN DER WEISE ( Gotthold Ephraim Lessing)

Bühne und Kostüm/// Regie:Mia Constantine

2018

 

Theater Hof,10.11.2018

LEONCE UND LENA (Georg Büchner)

Bühne und Kostüm/// Regie: Kay Neumann

 

Theater Regensburg,28.10.2018

DER TOD UND DAS MÄDCHEN 

(Tanzabend von Yuki Mori und Fabien Prioville)

Bühne: Monika Frenz; Kostüme: Louise Flanagan///

Choreographie:Yuki Mori und Fabien Prioville

 

Theater Regensburg, 02.06.2018

KRÄHE UND BÄR (Martin Baltscheit)

Bühne und Kostüm/// Regie: Harry Fuhrmann

 

Theater Regensburg, 24.03.2018

MEDEA (Euripides)

Bühne und Kostüm /// Regie: Constanze Kreusch

 

Theater Regensburg,18.02.2018

VERMÖGEND (Gesine Schmidt)

Bühne und Kostüm /// Regie: Mia Constantine

2017

 

Theater Regensburg, 29.10.2017

SHAKESPEARE DREAMS 

(Tanzabend "HUMAN"Alessio Burani & "Allegoria"Yuki Mori)

Bühne: Monika Frenz; Kostüm: Monika Frenz & Maria Preschel///

Choreographie:Alessio Burani & Yuki Mori

 

Theater Regensburg, 25.03.2017

KOMÖDIE IM DUNKELN (Peter Shaffer)

Bühne und Kostüm/// Regie: Volker Schmalöer

 

Theater Regensburg,10.02.2017

WINTERREISE (Elfriede Jelinek)

Bühne:Michael Lindner; Kostüme: Monika Frenz///Regie: Mia Constantine

 

Theater Regensburg,04.02.2017

LEHMANN BROTHERS (Stefano Massini)

Bühne: Philip Rubner; Kostüme: Monika Frenz; ///Regie: Josua Rösing

2016

 

Theater Regensburg, 05.11.2016

LOOPS (Tanzabend von Giuseppe Spota & Yuki Mori)

Bühne und Kostüm /// Choreographie: Giuseppe Spota und Yuki Mori

 

Theater Hof, 07.10.2016

KIRSCHGARTEN (Anton Tschechow)

Bühne und Kostüm ///Regie: Kay Neumann

 

Theater Regensburg,19.03.2016

DEAR EDDIE (Mia Constantine/Ralf Schurbohm)

Bühne und Kostüm/// Regie: Mia Constantine

 

Theater Regensburg,30.01.2016

PLATONOV (Anton Tschechow)

Bühne und Kostüm/// Regie: Robin Telfer

2015

 

Theater Regensburg,26.09.2015

Faust I&II (J.W.von Goethe/Bernd Lippold Mosser)

Bühne und Kostüm///Regie: Bernd Lippold Mosser

co. Jochen Quast

 

Düsseldorfer Schauspielhaus,09.05.2015

HERZRASEN (Julie Bräuning & Bianca Künzel)

Bühne und Kostüm///Regie: Bianca Künzel

 

Theater Regensburg,09.04.2015

KASPAR HÄUSER MEER (Felicia Zeller)

Bühne und Kostüm///Regie: Jona Manow

 

Theater Kanton Zürich,15.01.2015

BUDDENBROOKS (John von Düffel)

Bühne und Kostüm/// Regie: Kay Neumann

2014

 

Staatstheater Kassel,14.11.2014

ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

(Peter Seuwen)

Bühne und Kostüme /// Regie: Peter Seuwen

 

Theater Regensburg, 29. März 2014

ELCHTEST (Jan Tätte)

Bühne: Monika Frenz; Kostüme: Christine Leers ///

Regie: Christof Seeger-Zurmühlen

 

Wuppertaler Bühnen, Januar 2014

DER TORERO ODER LIEBE IM AKKORD 

(Adolphe Adam & Thomas M. F. Sauvage )

Bühne und Kostüme /// Regie: Björn Reinke

 

Theater Regensburg, Januar 2014

SPIEL'S NOCHMAL SAM  (Woody Allen)

Bühne und Kostüme /// Regie: Michael Lippold

 

 

 

2013

 

Wuppertaler Bühnen, Dezember 2013

DIE DREI RÄUBER (Tomi Ungerer, Hajo Freitag)

Bühne und Kostüme /// Regie: Christof Seeger-Zurmühlen

 

Theater Regensburg, November 2013

THE KING'S SPEECH (David Seidler)

Bühne und Kostüme /// Regie: Charlotte Koppenhöfer

 

"Asphalt"-Festival Düsseldorf, August 2013

RRR-KÄPPCHEN

(Jewgenij Schwarz, Christof Seeger-Zurmühlen)

Bühne und Kostüme /// Regie: Christof Seeger-Zurmühlen

 

Theater Regensburg, Februar 2013

DIE DUMMHEIT (Rafael Spregelburd)

Bühne und Kostüme /// Regie: Florian Lutz

 

Wuppertaler Bühnen, Januar 2013

DER BARBIER VON BARMEN (G. Gimenez & M. Nieto)

Bühne und Kostüme /// Regie: Björn Reinke

 

 

 

2012

 

Theater Erlangen, November 2012

FROSCHKÖNIG (Ulrich Hub)

Bühne und Kostüme /// Regie: Ulrich Hüni

 

Wuppertaler Bühnen, September 2012

SCHIEFERGOLD (Chloë Cremer)

Bühne und Kostüme /// Regie: Julia Penner

 

Westfälische Kammerspiele Paderborn, Juni 2012

DIE SCHLAUE SUSANNE (Lope de Vega)

Bühne und Kostüme /// Regie: Barbara Neureiter

Theater Erlangen, März 2012

DAS VERSPRECHEN (Friedrich Dürrenmatt)

Kostüme /// Regie: Robin Telfer

 

Wuppertaler Bühnen, Januar 2012

EMIL UND DIE DETEKTIVE (Erich Kästner)

Bühne und Kostüme /// Regie: Lauren Schubbe

 

 

 

2011

 

Theater der Stadt Trier, Juni 2011

DER BARBIER VON SEVILLA (Gioachino Rossini)

Bühne und Kostüme /// Regie: Nils Cooper

 

Düsseldorfer Schauspielhaus, März 2011

ASCHENBRÖDEL (Jewgeni Schwarz)

Bühne und Kostüme /// Regie: Christof Seeger-Zurmühlen

 

 

 

2010

 

Landesbühne Hannover, November 2010

MÄRCHENMOND (Christian Gundlach)

Bühne und Kostüme /// Regie: Dirk Schmeding

 

Düsseldorfer Schauspielhaus, September 2010

RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN

(Andreas Steinhöfel)

Bühne und Kostüme /// Regie: Renee Schubert

 

Altstadtherbst Düsseldorf, September 20010

FRAUENGOLD (nach LYSISTRATE von Aristophanes)

Bühne und Kostüme /// Regie: Christof Seeger-Zurmühlen

 

Westfälische Kammerspiele Paderborn, Juni 2010

CYRANO DE BERGERAC (Esmond Rostand)

Bühne und Kostüme /// Regie: Katarina Kokstein

 

Wuppertaler Bühnen, Mai 2010

DER VETTER AUS DINGSDA (Eduard Künneke)

Bühne /// Regie: Robin Telfer

 

Staatstheater Braunschweig, Februar 2010

NORA (Henrik Ibsen)

Bühne und Kostüme/// Regie: Karin Koller

 

 

 

2009

 

Badisches Staatstheater Karlsruhe, November 2009

ASCHENPUTTEL (Brüder Grimm)

Bühne und Kostüme/// Regie: Robin Telfer

 

 

 

2008

 

Westfälische Kammerspiele Paderborn, Juni 2008

DER RAUB DER SABINNERINNEN (F.& P. von Schönthan)

Bühne und Kostüme/// Regie: Katarina Kokstein

 

Bühnen der Stadt Köln, November 2008

ROBIN HOOD (Ulrich Zaum)

Bühne und Kostüme/// Regie: Robin Telfer

 

Westfälische Kammerspiele Paderborn, April 2008

NON(N)SENS (Dan Goggin)

Bühne und Kostüme/// Regie: Katarina Kokstein

 

 

 

2007

 

Schauspielhaus Düsseldorf, November 2007

MIO MEIN MIO (Astrid Lindgren)

Kostüme/// Regie: Robin Telfer

 

Landesbühne Hannover, September 2007

FROHES FEST (Anthony Neilson)

Bühne und Kostüme/// Regie: Claudia Göbel

 

Wuppertaler Bühnen, April 2007

DER NACKTE WAHNSINN (Michael Frayn)

Bühne /// Regie: Robin Telfer

 

 

 

2006

Westfälische Kammerspiele Paderborn, Dezember 2006

ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN (Joseph Kesselring)

Bühne und Kostüme/// Regie: Katarina Kokstein

 

Landesbühne Hannover, November 2006

OX UND ESEL (Weihnachtsmärchen)

Bühne und Kostüme/// Regie: Mick Lee-Kuzia

 

Staatstheater Karlsruhe, November 2006

DER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN

(Brüder Grimm)

Bühne/// Regie: Robin Telfer

 

Westfälische Kammerspiele Paderborn, März 2006

SCHREIB MICH IN DEN SAND (Inez von Dullemens)

Bühne und Kostüme/// Regie: Katarina Kokstein

 

 

 

2005

 

Theater Freiburg, Dezember 2005

FRÄULEIN JULIE (August Strindberg)

Bühne und Kostüme/// Regie: Robin Telfer

 

Landesbühne Hannover, November 2005

ALI BABA UND DIE VIERZIG RÄUBER

Bühne und Kostüme/// Regie: Claudia Göbel

 

Landesbühne Hannover, März 2005

SHAKESPEARES SÄMTLICHE WERKE (LEICHT GEKÜRZT)

   (Adam Long, Daniel Singer, Jess Winfield)

Bühne und Kostüme/// Regie: Claudia Göbel

 

 

 

2004

 

Theater Freiburg, November 2004

DER RÄUBER HOTZENPLOTZ (Otfried Preußler)

Bühne und Kostüme/// Regie: Robin Telfer

 

Theater der Stadt Heidelberg, Oktober 2004

FABIAN (Erich Kästner)

Bühne/// Regie: Davud Bouchehri

 

Staatstheater Braunschweig, Juni 2004

ELEKTRA (Antiken-Projekt)

Bühne/// Regie: Davud Bouchehri

 

 

 

2003

 

Theater Freiburg, November 2003

DAS SAMS (Paul Maar)

Bühne und Kostüme /// Regie: Robin Telfer

 

Staatstheater Braunschweig, November 2002

1913 (Carl Sternheim)

Bühne und Kostüme/// Regie: Davud Bouchehri